48 Shows “Cool im Kreuzfeuer” hat Deutschlands berühmteste Profilerin Suzanne Grieger-Langer im vergangenen Jahr gespielt. Rund 50.000 Besucher konnte die Mischung aus Krimi, Aufklärung und Immunisierung gegen Rufmord, Mobbing und Cyber-Terror in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeistern. Weitere 19 Shows folgen und folgten in diesem Jahr. Das neue Programm von Profiler Suzanne startet im Herbst. “Deppen-Detox” wird größer und noch fesselnder versprechen die Veranstalter.

“Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden”, erklären Suzanne Grieger-Langer und ihr Tour-Management vom Konzertbüro Augsburg. Noch nie sei eine Künstlerin, die nur mit der Kraft der Worte auf der Bühne agiert und die ein völlig neues Genre begründet hat, derart erfolgreich durchgestartet. Dieser Erfolg sei die Basis für die neue Show, die von Beginn an in noch größeren Hallen und Arenen starten soll. “Deppen-Detox”, so der Name der neuen Show, ist der Nachfolger von “Cool im Kreuzfeuer”. Die neue Show wird in einer einmaligen Kombination aus Live-Kriminalistik, Enthüllungen und investigativer Aufklärungals Entgiftungsprogramm gegen “giftige Menschen” wirken, so das Versprechen. Bereits ein halbes Jahr vor Tour-Beginn sind bereits rund 20.000 Tickets verkauft. Geplant sind zunächst 41 Shows bis ins Jahr 2021 sowie sechs Previews in ausgewählten Städten.

“Profiler Suzanne legt die Tricks der Trickser offen und immunisiert gegen Pfeifen und Psychopathen. Wer Profiler Suzanne kennt, wird bei ‚Deppen-Detox‘ auf seine Kosten kommen: bitterböse Enthüllungen, krachend-witzige Pointen, Wahrheiten, die einen fassungslos machen und ein Blick in die Abgründe der Seele. ‚Deppen-Detox‘ ist also nichts für zarte Seelchen, die weiterhin an eine heile Welt glauben wollen. Profiler Suzannes Show entführt Dich in die Welt der Psyche krimineller Milieus und boshafter Charaktere. Dabei ist ‚Deppen-Detox‘ beste Unterhaltung, die jeden mitnimmt zum Kern der Wahrheit und zur Entlarvung der Lüge.”, so die Ankündigung des neuen Programms. Und auch “Deppen-Detox” wird Ross und Reiter nennen, Übeltäter und Internet-Pranger entlarven sowie Hintermänner und Hintergründe offenlegen. Profiler Suzanne hat eine Mission: Menschen immunisieren gegen üble Machenschaften. Dass das Thema ankommt, beweisen auch die Verkäufe des Buches “Cool im Kreuzfeuer”. Die erste Auflage war schon kurz nach Erscheinen ausverkauft. Mehr als 10.000 weitere Exemplare wurden im Rahmen der Show verkauft. “Das Interesse ist riesig”, so Grieger-Langer. Vom Erfolg der Profilerin und der “Cool im Kreuzfeuer”-Tour konnte auch der Weiße Ring profitieren. Denn Profiler Suzanne hat von jedem verkauften Ticket und von jedem verkauften Buch einen Euro an die Hilfsorganisation für Verbrechensopfer gespendet – zweckgebunden für die Unterstützung von Opfern von Rufmorden, Mobbing und Cyberterror. Rund 60.000 Euro kamen so für den Weißen Ring zusammen.

Weitere Informationen zu den Shows und zu Deutschlands bekanntester Profilerin Suzanne Grieger-Langer sowie Tipps und Immunisierung gegen Rufmorde, Trolle, Pfeifen und Psychopathen gibt es unter www.profilersuzanne.com.

Bildquellen

  • Profiler_Suzanne_Portrait: Suzanne Grieger-Langer