Der „Deutschland-Test“ von Focus Money veröffentlicht Karriere-Atlas – Bautzener Bauunternehmen bietet optimale Arbeitsbedingungen

Die in Bautzen ansässige Hentschke Bau GmbH bekommt eine weitere Auszeichnung. Das auf Betonbauten spezialisierte Bauunternehmen wird für seine „Top-Karrierechancen“ und seine guten Arbeitsbedingungen geehrt. Die Auszeichnung wurde vergeben von dem renommierten Wirtschaftsmagazin Focus Money. Hentschke Bau belegt Platz 2 im groß angelegten „Deutschland-Test“ des Magazins, in dem anhand definierter Parameter die besten Unternehmen im Land gesucht und ausgezeichnet werden.

„Wir leben eine intensive Vertrauenskultur. Wir haben flache Hierarchien, die jedem einen schnellen und transparenten Zugang zu wichtigen Informationen und zu Vorgesetzten ermöglichen. Wir leben kurze Wege und binden die Menschen ein. Wir übertragen unseren Nachwuchskräften sehr schnell Verantwortung und fördern aktiv deren Karriere. Das alles macht uns zu einem starken Team, das beste Ergebnisse für unsere anspruchsvollen Auftraggeber möglich macht. Deswegen sind wir sehr stolz auf diese Auszeichnung“, freut sich Thomas Alscher, Geschäftsführer der Hentschke Bau GmbH.

Hentschke Bau beschäftigt rund 700 Mitarbeiter, 500 davon auf bundesweiten Baustellen. Die weiteren 200 Mitarbeiter verteilen sich auf die Unternehmensstandorte und Büros in Bautzen, Dresden, Erfurt, Berlin und Leipzig. „Wir bieten insbesondere unseren gewerblichen Mitarbeitern immer den neuesten Stand der Technik und einen modernen Maschinenpark. Wir legen großen Wert auf Aus- und Weiterbildung und bieten so perfekte Karrierechancen und Perspektiven. Persönliche Entwicklung der Menschen, die den Erfolg des Unternehmens im Wesentlichen tragen, gehört für uns zum Selbstverständnis“, so Alscher. Auch in diesem Zusammenhang sieht er die Focus-Auszeichnung als Würdigung des Unternehmens.

Die Focus-Umfrage „Deutschland-Test“, bei der ein detaillierter Fragenkatalog beantwortet werden musste und das Verfahren des sogenannten Social Listening angewandt wurde, lief von September 2019 bis August 2020 – also in Teilen während der Corona-Pandemie. Untersucht wurden die größten 22.500 Unternehmen mit Sitz in Deutschland, darunter Dax-Konzerne, große Institutionen und Behörden, zahlreiche Mittelständler und Handwerksbetriebe.

Vier Unternehmen schafften es im Bereich Bauunternehmen, die geforderten 60 Punkte zu erreichen und so als Testsieger in der Branche genannt zu werden. Hentschke Bau erreichte mit 85,5 Punkten einen respektablen zweiten Platz. Die Studie bietet eine deutschlandweite Übersicht der „besten Arbeitsplätze mit Perspektive“ unterschiedlichster Berufsgruppen. „Die besten Mitarbeiter bekommt und hält nur, wer gute Leistungen fördert, forciert und honoriert“, schreibt Focus Money im Zusammenhang mit der Auszeichnung.

Weitere Informationen über die Hentschke Bau GmbH, aktuelle Bauprojekte und gesellschaftliche Engagements sowie zum Thema Bauen mit Beton gibt es unter www.hentschke-bau.de.

Bildquellen

  • Top-Karrierechancen bei Hentschke Bau: Bildrechte beim Autor